Agriochiros Stifado (Makedonisches Wild-Stifado)

Wild

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Weitere Rezeptbilder

  •  
  • Zusatzbild

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



600gWildschwein-, Reh- oder Hirschgulasch
15kleine Schalotten
8Knoblauchzehen
20kleine Kartoffeln
1StangeStaudensellerie, in Scheiben geschnitten
4ELOlivenöl
4ELWeißweinessig
2Lorbeerblätter
2Zimtstangen
1TLschwarze Pfefferkörner
-Salz nach Geschmack
0,50Dosegewürfelte Tomaten
1TLOrigano
1TLThymian
-Gehackte Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Fleisch in 3x3 cm große Stücke schneiden. Schalotten schälen, zwei davon klein würfeln, die anderen ganz lassen. Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden.
Öl erhitzen, das Fleisch portionsweise 3-4 Minuten pro Seite anbraten, herausheben.
In dem verbliebenen Saft die gehackten Schalotten und Knoblauch bei mäßiger Hitze etwa 5 Minuten dünsten. Fleisch, Essig und die Gewürze zugeben, mit ca. 10 dl Wasser aufgießen, salzen und zugedeckt 1 Stunde schmoren lassen.
Nun die Tomaten zugeben, 5 Minuten kochen lassen, dann Schalotten, Kartoffeln und die Selleriestücke in der Reihenfolge des Garwerdens einrühren und gar werden lassen.

Mit Petersilie garniert und Weißbrot servieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Greece
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    15. April 2013
  • Gelesen
    9266
Faschingskrapfen
Probieren Sie auch:
Faschingskrapfen

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine