Gefüllte Zucchini in Tomatensauce

Lamm / Hammel / Schaf / Ziege

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Zutatenliste

2 große Zucchini (ca. 400 g)
Olivenöl

Für die Fülle:

Faschiertes, am besten vom Lamm
6 Zehen Knoblauch
1 große Zwiebel
Gewürze wie Thymian, Rosmarin, Muskat (frisch oder getrocknet) nach Geschmack
Chillie-Flocken oder Pfeffer aus der Mühle
Einige Löffel Weißwein oder Suppe
Salz

Für die Sauce:

1 große Zwiebel
250 g Tomaten, klein geschnitten, oder eine Dose gehackte Tomaten
Frisches Gemüse (wie Karotten, Fenchel, Paprika), in kleine Stücke geschnitten
1 Gemüsesuppenwürfel
Salz

Einige Zweige Basilikum, klein geschnitten
Geriebener Parmesan oder Emmentaler

Zubereitung

Für die Fülle Zwiebel und Knoblauch klein hacken und in Olivenöl hell andünsten. Das Faschierte und die Gewürze zugeben, mit etwas Weißwein und Salz oder Suppe aufgießen und unter häufigem Rühren leicht köcheln lassen, bis die Flüssigkeit einreduziert ist.

Für die Sauce Zwiebel grob schneiden und in Olivenöl ebenfalls hell andünsten. Frische gehackte Tomaten oder solche aus der Dose, die frischen oder getrockneten Gewürze sowie das klein geschnittene Gemüse beigeben, mit einem Gemüsesuppenwürfel und Salz nach Geschmack würzen und 15 – 20 Min. köcheln lassen. Warm halten.

Die Zucchini erst an den Enden abschneiden und dann quer in ca. 3 cm große Stücke teilen. Diese mit einem Teelöffel aushöhlen und mit der Fleischmasse füllen. In einen mit Olivenöl bestrichenen Bräter (oder feuerfesten Topf) setzen und im auf 200 Grad vorgeheizten Rohr 10 –15 Min. zugedeckt backen.

Die fertigen Zucchini mit Parmesan oder Emmentaler sowie Basilikum bestreuen und in der heißen Sauce servieren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Croatia
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    12. April 2013
  • Gelesen
    5941
Meen Varathathur (Gebratener Fisch)
Probieren Sie auch:
Meen Varathathur (Gebratener Fisch)

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine