Pollo alla Cacciatora nach Peters Art

Geflügel

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Zutatenliste

Ein 1,2 bis 1,5 kg schweres junges Huhn, in Portionen zerteilt, oder die gleiche Menge Keulen und Brüsten
4 Zehen Knoblauch
3 ungerollte Anchovisfilets, in kaltem Wasser abgespült
½ Dose Tomatenwürfel
2 dl Weißwein
1 Hühnersuppenwürfel
2 EL Olivenöl
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Lorbeerblatt
1 TL frischer Rosmarin
Einige schwarze Oliven ohne Kern, der Länge nach geschnitten Salz nach Geschmack

Zubereitung

Den Knoblauch, die Tomaten, die Anchovisfilets und den Wein mit einem Pürierstab zu einer Sauce verarbeiten.
Die Hühnerteile waschen und mit Küchenpapier abtrocknen. In einer tiefen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Hühnerstücke nacheinander beidseitig leicht bräunen und heraus nehmen. Beiseite stellen.
Nun die Sauce in die Pfanne leeren und mit dem Suppenwürfel, dem Lorbeerblatt, dem Pfeffer, dem Rosmarin und eventuell mit Salz würzen, die angebratenen Hühnerteile einlegen und alles leicht köcheln lassen; in ca. 30 Minuten sollte das Huhn gar und das Gericht fertig sein.
Richten Sie es auf Tellern an, bestreuen Sie es mit den Oliven und servieren Sie es mit Risibisi oder Gemüsereis und Salat.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Italy
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    12. April 2013
  • Gelesen
    4552
Sopa de sangre (Blutsuppe)
Probieren Sie auch:
Sopa de sangre (Blutsuppe)

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine