Ente Chow-Mein (Gebratene Nudeln mit Entenfleisch)

Geflügel

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Zutatenliste

2-3 gebratene Entenbrüste, in dünne Steifen geschnitten
12 Champignons, in Scheiben geschnitten
1 ca. 10 cm lange Porreestange (Lauch), in Ringe geschnitten
1 rote Paprikaschote, in ca. 1x3 cm große Stücke geschnitten
1 Karotte, in dünne Scheiben geschnitten
2 Stangen Sellerie, in ca. 1x3 cm große Stücke geschnitten
1 rote Zwiebel, in halbe Ringe geschnitten
Bohnensprossen
Knoblauch, Ingwer, Chillies nach Geschmack, gehackt
6 EL Pflanzenöl
¼ TL Salz
2 EL chinesische Sojasauce
2 EL Sherry
1 TL Zucker
400 g Weizennudeln, „al dente” gekocht

Zubereitung

3 El Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel, Fleisch, Knoblauch und Ingwer zufügen und bei starker Hitze pfannenrühren, dabei salzen. Das restliche Gemüse bis auf die Bohnensprossen zugeben und unter Rühren braten.
Die Hälfte der Sojasauce und den Sherry darüber träufeln, Zucker und Chillies zugeben. Alles weitere 1½ Min. pfannenrühren, zuletzt die Bohnensprossen dazu geben.
Die Fleisch- und Gemüsestücke aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
Das restliche Öl und die Sojasauce in die Pfanne geben, die Nudeln hineingeben und auf mittlerer Hitze 1½ Minuten unter stetem Wenden braten, bis sie gut durchwärmt sind.
Fleisch und Gemüse darunter mischen und 30 Sekunden unter größter Hitze pfannenrühren.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    China
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    09. April 2013
  • Gelesen
    5609
Thunfisch mit Meeresfrüchten und Gemüsereis oder Kartoffeln
Probieren Sie auch:
Thunfisch mit Meeresfrüchten und Gemüsereis oder Kartoffeln

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine