Coq au Schilcher (Hendl in Schilcher-Wein)

Geflügel

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Weitere Rezeptbilder

  •  
  • Zusatzbild

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



1Sulmtaler Hendl
-oder
4Stk.Hühnerbügel
0,50Lsteirischer Schilcher
2Stk.Karotten, in Würfeln
15Pfefferkörner
2Stk.Zwiebel, grob geschnitten
4ZehenKnoblauch, grob gehackt
20dagChampignons (ev. halbiert)
2Lorbeerblätter
10Räucherspeckscheiben (quer in Streifen geschnitten)
2ELSchmalz (oder Öl)
-Salz

Zubereitung

In einer tiefen Pfanne das Schmalz erhitzen und die Speckstreifen sowie die Hälfte der Zwiebeln darin anrösten.

Danach den Speck und die Zwiebeln herausnehmen und die gesalzenen Hühnerstücke in dem Fett auf allen Seiten bräunen und dann zugedeckt mit etwas Schilcher 20 min. dünsten. Nun die restlichen Zwiebeln, den Knoblauch, die Pfefferkörner, die Karotten sowie den restlichen Schilcher zugeben. Alles auf kleiner Flamme kochen, bis die Hühnerstücke fertig gegart sind, dann noch die Champignons, die Speckstreifen sowie die Zwiebeln zufügen, mit Salz abschmecken und alles ein paar Minuten ziehen lassen.

Mit breiten Bandnudeln oder steirischen Erdäpfeln servieren und dazu ein Glas Schilcher aus St. Stefan ob Stainz trinken.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Austria
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    20. Februar 2015
  • Gelesen
    4986
Keniatisches Hühner-Curry
Probieren Sie auch:
Keniatisches Hühner-Curry

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine