Suppe mit Räucherlachs

Fisch und Meeresfrüchte

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezpt von Peter K.

Zutatenliste

1 mittlere Brokkolirose
2 mittlere Kartoffeln
6 Scheiben Räucherlachs, in Streifen geschnitten
150 g Farfalle oder Bandnudeln in kleinere Stücke gebrochen
Gehackte Gartenkräuter wie Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, Estragon, Dill etc.
1 Zehe Knoblauch, zerdrückt
1/8 l frische Sahne
Meersalz
Etwas geriebene Muskatnuss
Pfeffer aus der Mühle
Einige Flusskrebsschwänze oder Scampi, geschält
Etwas gehackte Chillies
2 EL Olivenöl
Weißbrot oder Ciabatta

Zubereitung

Die Brokkoliröschen vom Strunk trennen, die Kartoffeln schälen, alles klein schneiden und in leicht gesalzenem Wasser sehr weich kochen. Zwei Drittel des Wassers abseihen und den Rest des Wassers mit den Kartoffeln und dem Brokkoli mit einem Pürierstab zu einer sämigen Suppe pürieren. Die gehackten Kräuter, die Sahne, die Krebse und die übrigen Zutaten zugeben.
Die Nudeln kernig weich („al dente”) kochen, abseihen und in die Suppe geben.
Diese abschmecken, nochmals erhitzen und in die Teller füllen. Kurz vor dem Servieren mit den Räucherlachsstreifen garnieren.

Dazu geröstete Weißbrotscheiben oder Ciabatta.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Italy
  • Portionen
    2
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    09. April 2013
  • Gelesen
    5045
Badaani murgh (Huhn in Mandelsauce)
Probieren Sie auch:
Badaani murgh (Huhn in Mandelsauce)

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine