Dorschfilet in Haselnusssauce

Fisch und Meeresfrüchte

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



4FiletsDorsch oder Kabeljau (à ca. 15 dag)
-Saft einer Zitrone
15daggeriebene Haselnüsse
5daggeriebener Käse (z.B. Ementaler)
2dlMilch
2ELtrockener Sherry
-Muskatnuss
-Semmelbrösel
-Butter
-Olivenöl

Zubereitung

Die Dorschfilets mit Zitronensaft, dem Salz und Pfeffer beigemischt wurden, bestreichen und eine Stunde im Kühlschrank stehen lassen, ehe sie in eine mit Olivenöl gefettete feuerfeste Schüssel kommen, mit Butter bestrichen und einer Sauce bedeckt werden, die wie folgt zubereitet wird:

Die geriebenen Haselnüsse mit Milch, geriebenem Käse, Sherry, Salz und Pfeffer mischen.

Nun über Fisch und Sauce etwas frisch geriebene Muskatnuss und Semmelbröseln streuen. Darauf noch ein paar Butterflocken setzen und die Schüssel in den auf 200° C vorgeheizten Backofen schieben. 

Ca. ½ Stunde wird es dauern, bis alles gar ist und höchst appetitlich aussieht.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    Austria
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    13. Januar 2016
  • Gelesen
    5277
Shahi Korma (Königliches geschmortes Lamm)
Probieren Sie auch:
Shahi Korma (Königliches geschmortes Lamm)

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine