Biriyani (Gewürzter Reis mit Lamm, Huhn oder Gemüse)

Beilagen

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezept von Peter K.

Zutatenliste

750 g ausgelöstes Huhn, zartes Lamm oder Gemüse (Karotten, Kartoffeln usw.) in mundgerechten Portionen

2 1/2 Tassen Basmati-Reis

2 EL Biriyani-Masala-Pulver oder 2 EL Biriyani-Paste

1 Zwiebel, kleingeschnitten

4 Zehen Knoblauch, gehackt

1 TL Ingwer, gehackt

3 EL Cashew-Nüsse, gehackt

3 EL Rosinen

Chillie und Salz (nach Geschmack)

4 Tassen dünne Kokosmilch

3 EL Pflanzenöl

Zubereitung

Rösten Sie in Öl die Zwiebeln, den Knoblauch, den Ingwer, die Cashew-Nüsse und die Rosinen an und fügen Sie dann das Fleisch bzw. das Gemüse und das Masala-Pulver oder die Biriyani-Paste hinzu.

Rösten Sie nun alles unter ständigem Rühren noch ein paar Minuten. Nun kommen auch der Reis und die Kokosmilch sowie Chillie und Salz nach Geschmack dazu.

Lassen Sie alles unter Rühren kurz aufkochen, schalten Sie die Flamme aus und lassen den Topf zugedeckt stehen.

In ca. 20 Minuten ist das Gericht fertig.

 

Servieren Sie das Biriyani mit Raita.

Rezeptdetails

  •  
  • Land/Region
    India
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    k. A.
  • Geändert
    18. März 2013
  • Gelesen
    10183
Lammfleisch mit Früchten
Probieren Sie auch:
Lammfleisch mit Früchten

Rezeptsuche

Joomla templates by Joomlashine